Mühlentag in der Papiermühle Kirchhain


- Ein Bericht von Reinhold Weber -

Die Tierbriefmarken Sammlung, die Manfred Schmidt, am Pfingstmontag zum Anlass des Mühlentags, in der Papiermühle in Kirchhain ausgestellt hat, fand nicht nur bei den Kindern sondern auch bei vielen Erwachsenen großes Interesse.

Herr Schmidt zeigte einen bunten Querschnitt aus dem sehr umfangreichen Sammelgebiet. Aus dem Bereich der im Wasser lebenden Tiere, wie Wale, Flusspferde und Süßwasserfische nahmen die Landbewohner den größten Teil der Ausstellung ein. Hunde, Katzen, Elefanten und Pferde stellten mit den Erklärungen einen hoch interessanten Abschnitt da. Aber auch von den Bewohnern der Lüfte wurden einige Arten gezeigt. Aus dem Bereich der Insekten lag der Schwerpunkt auf den Schmetterlingen und hier kann man wirklich sagen, kleine bunte Kunstwerke der Natur auf Papier, eine so breit gefächerte Farbenpracht ist einzigartig.

Herr Manfred Schmidt, der die Jugendgruppe des Vereins für Briefmarkenkunde Marburg 1892 e.V. betreut, nahm die Gelegenheit war und sprach die Einladung an alle anwesenden Kinder aus, einmal die Jugendgruppe in Kirchhain zu besuchen, hier treffen sich ca. 10 Kinder und Jugendliche um Briefmarken zu tauschen oder die eigene Sammlung durch Anregungen zu verbessern.

Auskunft bei: Manfred Schmidt, Kirchhain, Tel.: 0 64 22 / 46 14 oder auf der Internetseite: www.briefmarkenverein-marburg.de

Mühlentag in der Papiermühle Kirchhain

Veranstaltungen:



05. Mai 2018
Briefmarken-Messe in Essen


17. Juni 2018
Großtauschtag
09:00 - 14:00 Uhr
Hotel Restaurant Carle
Ronhäuser Straße 8
Marbug


21. Oktober 2018
Großtauschtag
Kirchhain/Betziesdorf


08. Dezember 2018
Adventsfeier
Alte Schule Ockeshausen
Stiftsstraße 28
Marburg-Ockershausen